Suche:
Startseite     Sitemap     Kontakt     Impressum     Mitglieder-Bereich     Webmail     RSS-Feed   RSS-Feed
Schutzbereich der Stadtfeuerwehr Weiz

News

07.04.2018
Übung Schadstoffzug Oststeiermark

Am 7. April fand am Betriebsgelände der Firma Weitzer Parkett in Naas eine Übung des Schadstoffzuges Oststeiermark statt. Ca. 80 Kameradinnen und Kameraden nutzen die Möglichkeit, ihr Wissen im Rahmen der Übung in die Praxis umzusetzen bzw. zu erweitern.

Übungsannahme: Brand in einem Lagerbereich (bereits gelöscht), Austritt eines Gefahrstoffes; Aufgaben der eingesetzten Kräfte waren u.a. Aufbau des DEKO-Platzes, Stellen von mehreren Trupps Schutzstufe 1, 2 und 3, Verhindern des weiteren Austritts des Gefahrstoffes, Bestimmen des Stoffes, Umpumpen des Stoffes aus einem beschädigten Behälter, Dekontamination der eingesetzten Trupps, Aufbau einer Fremdluftversorgung mit dem Atemschutzfahrzeug und Füllen der Atemluftflaschen. Ein weiteres Übungsszenario war der Unfall eines CSA-Trägers, der aus dem Gefahrenbereich gerettet werden musste und der nach einer Grob-Deko aus dem Anzug geschnitten wurde.

Bei der Schlussbesprechung ließ der Leiter des Schadstoffzuges Oststeiermark BI d.F. Dr. Hannes Kern die Übung Revue passieren und bedankte sich bei allen Teilnehmern für die gute Zusammenarbeit. Die anwesenden Übungsbeobachter der drei Bereichsfeuerwehrverbände BR Johann Maier (WZ), OBR Gerald Derkitsch (FF) und OBR Johann Hönigschnabl (HB) würdigten die Arbeit des Schadstoffzuges, ABI Christian Lechner bedankte sich als Ortsfeuerwehrkommandant ebenfalls für die zahlreiche Teilnahme sowie bei der Firma Weitzer Parkett für die Zurverfügungstellung des Betriebsareals.