Suche:
Startseite     Sitemap     Kontakt     Impressum     Mitglieder-Bereich     Webmail     RSS-Feed   RSS-Feed
Schutzbereich der Stadtfeuerwehr Weiz

News

News im September 2016


Jahr: 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006

Monat: Jänner | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Dezember


24.09.2016
Atemschutzübung im Hochhaus

Am Freitag, dem 23. September fand die letzte Atemschutzübung in diesem Jahr im Wohnhaus in der Karl-Schönherr-Gasse 8 statt. Übungsannahme war eine Rauchentwicklung mit einer vermissten Person im 11. Obergeschoß. Die Aufgabe für die fünf eingesetzten Atemschutz-Trupps war es, über das Stiegenhaus...

» weiterlesen


22.09.2016
70. Geburtstag von LM Othmar Pusterhofer

Am 6. September 2016 gratulierte eine Abordnung der Stadtfeuerwehr Weiz Kamerad LM Othmar Pusterhofer anlässlich seines 70. Geburtstages. Wir wünschen weiterhin viel Gesundheit und alles Gute!

» weiterlesen


11.09.2016
Grundausbildung 2 in der Feuerwehrschule

Am 10. September fand in der Landesfeuerwehr- und Zivilschutzschule in Lebring der Lehrgang Grundausbildung II statt. Von der Stadtfeuerwehr Weiz nahmen Stefan Lassu, Dorninger Marcel, Tobias Grüner, Patrick Schober und Stefano Herbst erfolgreich daran teil.

» weiterlesen


06.09.2016
Gesamtübung in Nöstl

Die erste Gesamtübung nach der Sommerpause fand in den Abendstunden des 5. September in Nöstl statt. Übungsannahme war ein Wirtschaftsgebäudebrand, ausgelöst durch einen defekten Traktor. Der Brand mit starker Rauchentwicklung hatte bereits auf die Dachfläche übergegriffen, darüber hinaus wurde...

» weiterlesen


01.09.2016
Ferienprogramm 2016 - feuerwehrtag4kids

Am 1. September fand im Rahmen des Ferienprogrammes der Stadtgemeinde Weiz der "feuerwehrtag4kids" 2016 statt. An diesem Tag waren bei der Stadtfeuerwehr rund 100 Kinder mit ihren Eltern zu Gast. HBI Christian Lechner begrüßte in der Früh alle anwesenden Personen, OBI Karl Feichter konnte mit...

» weiterlesen