Suche:
Startseite     Sitemap     Kontakt     Impressum     Mitglieder-Bereich     Webmail     RSS-Feed   RSS-Feed
Schutzbereich der Stadtfeuerwehr Weiz

Einsätze

Einsätze im Oktober 2009


Jahr: 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006

Monat: Jänner | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Dezember


31.10.2009 - 18:13 Uhr
Müllcontainerbrand
Weiz, Birkfelderstraße

Ein Müllcontainer steht in Vollbrand.

Löschen des Brandes mittels CAFS-Löscher und einem HD-Rohr. Kontrolle des Brandherdes mittels Wärmebildkamera.

» weiterlesen


31.10.2009 - 07:15 Uhr
Technische Hilfeleistung
Weiz, Marburgerstraße

Baumschneidearbeiten durchführen.

» weiterlesen


26.10.2009 - 09:10 Uhr
Technische Hilfeleistung
Mortantsch, Hafning

Technische Unterstützung beim Aufstellen von Lichtmasten.

» weiterlesen


24.10.2009 - 16:37 Uhr
Brandmeldeanlagenalarm
Weiz, Landeskrankenhaus (Franz-Pichler-Straße)

Brandmeldeanlage hat ausgelöst.

Kontrolle des betroffenen Bereichs und Rücksetzung der Brandmeldeanlage. Es handelt sich um einen Täuschungsalarm, ausgelöst durch Reparaturarbeiten an einer Dampfleitung in der Lüftungszentrale.

» weiterlesen


22.10.2009 - 12:50 Uhr
Technische Hilfeleistung
Krottendorf, Nöstl

Technische Unterstützung bei Baumschnittarbeiten.

» weiterlesen


22.10.2009 - 08:34 Uhr
Gasaustritt
Weiz, Lederergasse

Starker Gasgeruch im Geschäftslokal.

Verständigung der Polizei und des Gasversorungsunternehmens. Messung mit Gasmessgerät durch Feuerwehr und Mitarbeiter der Erdgas. Propangasflasche vom Geschäftsbereich ins Freie transportieren und Absaugen der betroffenen Räume. Nachkontrolle und Nachmessungen durchführen.

» weiterlesen


21.10.2009 - 12:10 Uhr
Gasaustritt
Preding, Fa. ELIN EBG Motoren

Gas ist aus einer Rohrleitung ausgetreten.

Durchführung von Messungen in der Fertigungshalle mit Explosimeter und Multigasmessgerät unter schwerem Atemschutz. Verständigung des Gasversorgungsunternehmens sowie des Chemiealarmdienstes. Durchspülen mehrerer Rohrleitungen.
Von diesem Einsatz dürfen laut Fa. ELIN EBG Motoren keine Fotos veröffentlicht werden.

» weiterlesen


21.10.2009 - 08:05 Uhr
Technische Hilfeleistung
Weiz, Hauptplatz

Reinigen eines verstopften Rohres.

» weiterlesen


20.10.2009 - 07:42 Uhr
Brandmeldeanlagenalarm
Preding, Fa. Fernwärme Weiz (ELIN-Süd-Straße)

Brandmeldeanlage hat ausgelöst.

Kontrolle des betroffenen Bereichs und Rücksetzung der Brandmeldeanlage. Es handelt sich um einen Täuschungsalarm.

» weiterlesen


18.10.2009 - 15:24 Uhr
Verkehrsunfall
Krottendorf, Büchlstraße Höhe Bahnübergang

Ein PKW ist beim Bahnübergang in Büchl mit einem Zug kollidiert. Es sind keine Personen verletzt.

Absichern der Unfallstelle und Abklemmen der Batterie beim verunfallten Fahrzeug.

» weiterlesen


17.10.2009 - 15:30 Uhr
Technische Hilfeleistung
Weiz, Berggasse

Technische Unterstützung mit TLF-A 2000.

» weiterlesen


16.10.2009 - 07:24 Uhr
Verkehrsunfall
Naas, B64 Höhe Altstoffsammelzentrum

Ein PKW ist von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt.

Absichern der Unfallstelle; Aufbau eines zweifachen Brandschutzes; Bergen des PKWs mittels SRF-Kran und Transport zum nächsten Parkplatz.

» weiterlesen


16.10.2009 - 02:21 Uhr
PKW-Bergung
Krottendorf, B72 Höhe Nöstl

Ein PKW steht nach einem Unfall auf der Bundesstraße. Betriebsmittel sind ausgelaufen.

Bergen des PKWs mittels SRF-Kran und Binden der ausgelaufenen Betriebsmittel. Abschleppen des PKWs mit WLF zum nächsten Parkplatz.

» weiterlesen


14.10.2009 - 11:25 Uhr
Baum-Bergung
Weiz, Schubertgasse

Ein Ast ist von einem Baum abgebrochen.

Auf Grund des allgemeinen Zustands des Baumes wurde der gesamte Baum gefällt.

» weiterlesen


14.10.2009 - 07:19 Uhr
Verkehrsunfall
Miesenbach, Höhe Kreuzwirt

Mehrere PKW sind in einen Unfall verwickelt.

Es handelt sich um eine Fehlalarmierung. Der Unfall befindet sich nicht im Einsatzgebiet der Stadtfeuerwehr Weiz. Es ist kein Einsatz erforderlich.

» weiterlesen


14.10.2009 - 06:31 Uhr
Verkehrsunfall
Oberfeistritz, B72 Höhe Kreuzung Richtung Stubenberg

Fünf PKW sind in einen Unfall verwickelt. Die FF Oberfeistritz ist bereits vor Ort.

Bergen der verunfallten PKW mittels SRF-Kran und Abtransport der Fahrzeuge durch ein Abschleppunternehmen bzw. mittels WLF zum nächsten Parkplatz.

» weiterlesen


10.10.2009 - 14:02 Uhr
PKW-Bergung
Etzersdorf, L360 Höhe Busental

Zwei PKW sind miteinander kollidiert, wobei ein PKW von der Fahrbahn abgekommen ist und auf einer Böschung festhängt.

Bergen des PKWs mittels SRF-Kran und Verladen auf den Wagen eines angeforderten Abschleppunternehmens.

» weiterlesen


08.10.2009 - 14:18 Uhr
Auspumparbeiten
Weiz, Straußgasse

Ein Schutzraum steht ca. 30cm unter Wasser.

Abpumpen des Wassers.

» weiterlesen


06.10.2009 - 19:50 Uhr
Insektenbekämpfung
Mortantsch, Göttelsberg

Insektennest befindet sich auf dem Dachboden.

Umsiedeln des Insektennestes.

» weiterlesen


06.10.2009 - 18:08 Uhr
Brandmeldeanlagenalarm
Weiz, Fa. Magna Presstec (Werk 1, ELIN-Süd-Straße)

Brandmeldeanlage hat ausgelöst.

Kontrolle des betroffenen Bereichs und Rücksetzung der Brandmeldeanlage. Es handelt sich um einen Täuschungsalarm.

» weiterlesen


05.10.2009 - 15:50 Uhr
Technische Hilfeleistung
Krottendorf

Reinigen eines verstopften Regenwasserkanals.

» weiterlesen


05.10.2009 - 10:53 Uhr
LKW-Bergung
Preding, Elin-Süd-Straße

Ein LKW ist auf ein Schotterbett geraten und steckt fest.

Freischaufeln der Räder und der hinteren Achse; Bergen des LKWs mittels Seilwinde.

» weiterlesen


04.10.2009 - 12:00 Uhr
Technische Hilfeleistung
Prebensdorf

Transport eines Containers.

» weiterlesen


02.10.2009 - 16:10 Uhr
PKW-Bergung
Etzersdorf, L360 Kreuzung Richtung Puch

Ein PKW ist im Kreuzungsbereich von der Straße abgekommen. Die FF Etzersdorf ist vor Ort.

Es ist kein Einsatz der Feuerwehr Weiz mehr erforderlich.

» weiterlesen


01.10.2009 - 08:39 Uhr
Chemie-Unfall
Preding, Fa. Automobiltechnik Blau

Bei routinemäßigen Arbeiten mit Chemikalien kam es in einem Arbeitsbereich der Firma zu einer chemischen Reaktion, wobei das Behältnis, in dem sich das Gefahrgut befand, geborsten ist und einen Mitarbeiter schwer verletzt hat.

Sofortmaßnahmen der Feuerwehr:
Absprache mit dem zuständigen Brandschutzbeauftragten der Firma; Absperren des Gefahrenbereiches; Erkundungstrupp mit Chemieschutz-Anzügen der FF Weiz; Errichten eines Dekontaminationsplatzes durch die FF Gleisdorf; Errichten eines Atemschutzsammelplatzes durch FF Weiz; Errichten einer Einsatzleitung (HBI Lechner und HBI Hofer); Verständigung des Kommandaten des Gefahrstoffzuges Ost ABI Jeitler - telefonische Lagebeschreibung; Information an die Rettungskräfte bezüglich Versorgung der leicht verletzten Personen; Verständigung des Chemiealarmdienstes über die Landeswarnzentrale; Eintreffen Dr. Stessel am Einsatzort - Rücksprache - Erkundung durch Chemiesachverständigen; Keine nitrosen Gase feststellbar bzw. ausgetretene Säure dampfte bereits aus; Grobe Dekontamination des betroffenen Bereiches durch einen Trupp unter Einwegschutzanzügen und leichtem Atemschutz durch die FF Gleisdorf.
Gefahrgut:
Bei dem ausgetretenen Stoff handelte es sich um eine Beize, welche aus Salpetersäure und Salzsäure besteht. Aus bisher nicht bekannten Gründen kam es in einem Glasgebinde zu einer chemischen Reaktion, welche nitrose Gase bildete und somit den Behälter zum Bersten gebracht hat.

» Pressemeldung zum Chemieunfall (PDF)

» weiterlesen